Individueller Urlaub in Kreta persönlich auf die zugeschnitten.

Kretas imposante Mitte - Autorundreise 

Auf dieser Tour lernen Sie  die Mitte Kretas kennen.  Von der Nordküsten fahren sie durch die beeindruckende Bergwelt an die Südküsten mit traumhaften einsamen Stränden. Zahlreiche Plätze mit historischer und kultureller Bedeutung beleuchten verschiedene Aspekte der langen Geschichte Kretas.

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Gesamtstrecke ab Heraklion bis Heraklion ca. 350 km - tägliche Abfahrten

Ablauf der Reise

1. Tag: Ankunft Heraklion

Nach der Ankunft Fahrt zur ersten Übernachtung im Raum Rethymnon. Bei Zeitverfügbarkeit empfiehlt sich ein Abstecher zum Töperdorf Margarites oder zum Kloster Moni Arkadi. Das Arkadi-Kloster ist ein ehemaliges orthodoxes Kloster auf Kreta. Es bestand vom 14. Jahrhundert bis 1866 und ist das bedeutendste Nationaldenkmal der Insel. Das Kloster spielte eine herausragende Rolle im kretischen Kampf um dieUnabhängigkeit vom Osmanischen Reich.

2. Tag: Rethymnon

Stadtbesichtigung Rethymnon

Kretas kleinster Verwaltungsbezirk liegt eingebettet zwischen den Weißen Bergen und dem Gebirge Mount Psiloritis. Rethymnon ist eine Hafenstadt im Norden der griechischen Insel Kreta. Sie ist nach Heraklion und Chania die drittgrößte Stadt der Insel und bildet als gleichnamige Gemeinde das Zentrum des Regionalbezirks Rethymno. Spektakuläre Schluchten, Höhlen und traumhafte Strände finden Sie hier in dieser einmaligen Landschaft. Hier finden Sie von luxuriösen Hotelanlagen bis zu einsamen Bergdörfern alles was von den Urlaubssuchenden gewünscht wird. Lassen Sie sich bei einem Bummel durch Rethymnon verzaubern und gehen Sie auf Entdeckungsreise.

3. Tag: Rethymnon nach Chora Sfakion

Die erste Tagesetappe führt Sie zum Kournas See. Der See ist heute der einzige große natürliche See auf Kreta und liegt inmitten einer zauberhaften Landschaft von hohen Bergen und Olivenhainen. Der Kournas See und seine Umgebung bilden ein sehr wichtiges Ökosystem für Griechenland. Deswegen steht es unter dem Schutz des Natura 2000 Programms.

Auf ihrer weiteren Strecke durch die Askifou-Hochebene werden die Zeichen der Zivilisation immer weniger- nur einzelnen frei herumlaufende Schafe und Ziegen säumen Ihren Weg. Spektakulär wird dann die Fahrt entlang der Imbrosschlucht wo sich die Straße serpentinenartig den Berg hinunter schlängelt.

4. Tag: Bootsfahrt Agia Romelli

Am heutigen Tag machen sie einen Bootsausflug nach Agia Romelli. Das Dorf kann nur mit der Fähre oder über die Samariaschlucht erreicht welche in Agia Romelli endet. Sie können von unten ein Stück in die Schlucht wandern. Auf der östlichen Seite der Bucht, jenseits des Flusses der Samaria- Schlucht, befinden sich schöne Felsformationen und Höhlen, mit vorgelagerten wunderschönen Kiesstränden. Diese Strände (Zeromouri) sind in der Regel einsam.

5. Tag: Fahrt nach Agia Galini

Entlang der zackigen Südküste durch hübsche kleine Fischerorte erreichen Sie Frankokastello. Frankokastello ist eine kleine Ansiedlung an der Südküste zwischen Plakias und Chora Sfakion gelegen. Eine Festung aus dem 1400 Jahrhundert von den Venezianer erbaut kann noch besichtigt werden.

Die kurvenreiche Straße zum Kloster Preveli bietet immer wieder traumhafte Ausblicke auf die Soudabucht. Das Kloster selbst liebt in einer wunderschönen Naturlandschaft an den westlichen Hängen von Megalos Potamos. Wer möchte kann auf einen ca. 20 minütigen Fußmarsch hinunter zum weltberühmten Palmenstrand von Preveli unternehmen. Über die kurvenreiche Bergstraße erreichen Sie den pitoresken Ort Spili mit seinem berühmten Löwenbrunnen.

6. Tag: Ausflug nach Matala.

Phaistos ist nach Knossos die zweitwichtigste antike Sehenswürdigkeit auf Kreta. Es ist ein Palast der Hochkultur der Minoer im Süden der Insel Kretas. Agia Triada ist nach Phaistos die zweitgrößte Siedlung der minoischen Kultur in der westlichen Messara. 

Das auffälligste Merkmal der Gegend sind die vielen Höhlen, die im weichen, weißen Kalkstein vor Tausenden von Jahren in den nordwestlichen Wänden der Bucht gemeißelt wurden. Die berühmten Hippies der 60er und 70er Jahre fanden ihr Paradies in diesen Höhlen, wenn sie Matala besuchten.

 

 

7. Tag: Agia Galini nach Heraklion

Das Dorf Zaros liegt am Südrand des Ida Gebirges auf 450 Metern üNN inmitten grüner Umgebung mit herrlichem Blick über die Messara-Ebene. Das Gebiet rund um Zaros ist ein Naturschutzgebiet für Bartgeier und für 70 endemische Pflanzenarten. In dieser kleinen grünen Oase bleibt es auch im kretischen Hochsommer angenehm kühl.

Höhepunkt des Tages ist die Besichtigung von Knossos . Sie  ist die wichtigste archäologische Ausgrabungsstätte auf der Insel.

 

8. Tag: Ende der Rundreise

Bei Zeitverfügbarkeit können Sie den Tag für eine Besichtigung von Heraklion nutzen.

Je nach Verfügbarkeit kann sich die Reiseroute leicht ändern

Ihre Übernachtungsorte

  • 2 x Raum Rethymnon z. B. Archipelagos Hotel
  • 2 x Raum Chora Sfakion z.B. Leka Ori Hotel
  • 2 x Raum Agia Galini z.B. Lenikos Resort
  • 1 x Raum Heraklion z. B. Marin Dream Hotel

Preise pro Person 2020 in € (Code: K4050)


Saisonzeiten  Einzel Doppel  Dreibett
19.03. - 30.04.    505    305     280
01.05. - 30.06.         560    340           311
01.07. - 15.09.           650        440     380
16.09. - 30.09.            610           370     350
01.10. - 28.10    550    340     330

 

 

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in Familienhotels 2 * bzw. 3 *
  • alle Zimmer mit Dusche/WC
  • 7 x Frühstück
  • Bootsfahrt nach Agia Roumeli
  • detaillierter Reiseverlauf
  • Straßenkarte
  • Kreta Reiseführer
  • Sicherungsschein


Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Anreise
  • Mietwagen
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Eintritte

Highlights dieser Reise

  • Rethymnon Stadt
  • Kournas See
  • Askifou Hochebene
  • Imbrosschlucht
  • Bootstour Agia Roumeli
  • Höhlendorf Matala
  • Knossos

Jeepsafari

6 Tage geführte Jeepsafari

Alle Infos zu unseren Jeepsafari finden Sie hier!

Mietwagen All inklusive

Kreta mit dem Mietwagen

  • * unbegrenzte Kilometer
  • * Haftpflicht inklusive
  • * Insassenversicherung
  • * Versicherung der Reifen und Unterboden
  • * Vollkasko (CWD) inkl.(außer Schlüssel)
  • * 1 Zusatzfahrer inklusive
  • * Kindersitz kostenlos
  • * Einwegmiete kostenlos
  • * 24 Stunden Pannenhilfe

    Buchen Sie hier den passenden Mietwagen für Ihren Kreta-Urlaub. Sie können aus verschiedenen Modellen wählen. Schauen Sie sich unser Angebot an!